Dienstag, 19. Mai 2015

JEANS LOOK

Hey meine Lieben :)
 
Ich hatte letzten Freitag ein Fotoshooting mit Urs Wyss.
Bei dem Fotoshooting war es sehr regnerisch und eher eine trübe Stimmung, doch es entstanden super schöne Bilder, in meinen Augen...
Früher dachte ich immer, dass Jeanshosen und eine Jeansjacke schrecklich aussehen, wenn man dies kombiniert, doch seit diesem Shooting denke ich ganz anders.
 

Ich trage hier eine Jeansjacke von Tally Weijl und ein einfaches, schwarzes Top, das ich bei Zalando bestellt habe. Dazu habe ich mit ein wenig Puder mein glänzendes Gesicht bedeckt, einen Lidstrich gezogen und meine Lippen mit einem roten Lippenstift von Manhattan (X-TREME LAST & SHINE 54V) angemalt.
 
Ich finde man kann sehr gut verschiedene Jeanstöne miteinander kombinieren und es kommt jeder Ton gut zu Geltung...
Ein weiteres Bild zeigt, dass ich mein ganzes Outfit mit roten High Heels von Tamaris gekrönt habe, denn ich dachte zu Jeans und roten Lippen passe das gut. Die High Heels waren meine Konfirmationsschuhe.
 
 
Das Shooting fand in einem Wasserturm statt. Ihr denkt bestimmt die Fotos sind extrem bearbeitet, doch dies stimmt nicht, denn ich finde Bilder, die mit der Kamera gemacht werden, muss man nicht noch extra extrem bearbeiten. Natürlich wurden kleine Korrekturen vorgenommen.
 



Ich finde es sind auch gute Bilder am Fenster entstanden und deswegen habe ich eines ausgewählt, dass ich euch noch zeigen möchte. Ich finde jeder kann sich vor eine Kamera stellen und jeder findet irgendetwas an einem schön und genau dies sollte man zeigen. Ich schaue auf den Bildern sehr ernst, obwohl ich ein sehr fröhlicher Mensch bin. Manchmal gehört das einfach dazu, bei einem Foto ernst zuschauen. Ihr kennt bestimmt die Identitätsausweise, die jeder hat. Genau bei denen darf man nicht lachen, was ich sehr schade finde. Bei diesem Shooting hier ging es einfach um den Look und da ich mit Urs Wyss zum ersten mal ein Shooting gemacht habe, war dies wieder um ganz anders für mich und ich war noch nicht ganz sicher bei der ganzen Sache, aber die Bilder wurden toll und ich bin sehr zufrieden damit.
 

Hier das letzte Bild, das eine kleine Bearbeitung hat, also einen Filter.
 
Ich hoffe, ich konnte euch ein wenig dazu bewegen, selber vor die Kamera zu stehen und euch einfach so akzeptieren wie ihr seid. Ich finde jeder Mensch ist auf seine eigene Art perfekt und jeder Mensch hat etwas an sich, was er sehr mag und dies sollte man auch zeigen können.



Kommentare:

  1. Schöner Post!

    Das letzte Bild ist wunderschön.

    Liebe Grüsse Luna von http://prettylittlelunas.blogspot.ch/

    AntwortenLöschen